faszinierend natürlich – 2014/9

Logo_FNNF

Was für ein grandioser Frühlingsbeginn! Das war doch wirklich herrlich gestern, oder? Gut, die Tage davor war es bei uns ganz schön trübe. Aber dafür wurden wir gestern fürstlich entschädigt.

fnnf9_A

Faszinierend, was in diesem Jahr schon alles blüht. Die Narzissen und Blausterne beglücken uns sonst eigentlich immer erst im April. Vergleicht das mal mit dem fnnf-März-Beitrag aus dem letzten Jahr.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Annika

5 comments for “faszinierend natürlich – 2014/9

  1. 21. März 2014 at 16:41

    Liebe Annika,
    auch ich zeige gerne die Begrüßungsblümchen für das Frühjahr 2014, da kommt doch wirklich Freude auf, gell!

    http://www.reflexionblog.de/faszinierend-natuerlich-3/

    Liebe Grüße
    moni

  2. 21. März 2014 at 17:13

    Liebe Annika,
    auch ich bin gerade hin und weg vom Frühling. In diesem Zeichen steht mein heutiger Beitrag.

    http://wieczorama.blogspot.de/2014/03/tulpe.html

    Ich wünsche dir einen schönen Frühlingsanfang, und dass du das himmlische Wetter geniessen konntest. Habe gestern auch einige Zeit draussen gesessen, gelesen und geguckt und dann jmd getroffen. Das tut richtig gut, nachdem uns in den letzten Tagen der Frühling aber ganz gewaltig unterm Popo weggezogen wurde.
    Bunte Frühlings-Grüße, Wieczora (◔‿◔)

  3. Marie
    21. März 2014 at 20:41

    Hallo Annika,

    kann ich dich mal fragen was für eine WordPress Version du nutzt? Ich schlage mich gerade in den WordPress Foren rum, und es könnte sein, dass das Kommentar-Problem mit WordPress selbst zu tun hat…

    Hab ganz vielen Dank!
    Marie

    • Annika
      Annika
      22. März 2014 at 12:46

      Habe dir eine E-Mail geschrieben.

      LG

  4. 22. März 2014 at 19:50

    Liebe Annika,
    heute bin ich auch mal wieder hier bei dir zu Gast mit diesem Beitrag:

    http://fotoswortlos.blogspot.de/2014/03/der-marz-der-ein-mai-war-2014.html

    Mittlerweile hat sich das Maifeeling wieder verzogen und es ist grau und regnerisch.
    Aber das soll uns nicht stören, der Frühling kommt bestimmt !
    Herzlichen Gruß
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.